VPN-Anweisungen für einenMikroTik-Router

In dieser Anleitung wird erläutert, wie Sie manuell eine PPTP-VPN-Verbindung auf MikroTik einrichten und den VPN99-Dienst verwenden.




 Schritt 1

Melden Sie sich über die Winbox App in Ihren Router an.

 




 Schritt 2

Wählen Sie das PPP-Menü.

 




 Schritt 3

Gehen Sie zur Registerkarte Profile




 Schritt 4

Erstellen Sie ein neues Profil mit dem Namen vpn99.

 




 Schritt 5

Setzen die Registerkarte Protokolle wie folgt festIpv6 - Nein, Verschlüsselung verwenden - Ja und klicken Sie auf Anwenden und OK. 




 Schritt 6

Erstellen Sie eine neue PPTP-Client-Schnittstelle - pptp-vpn99

 




 Schritt 7

Legen Sie auf der Registerkarte Dial Out die Parameter wie folgt fest:

Connect To - vpn99-Servername, z. B. - nl.vpn99.net

User - Benutzername

Password - Passwort

Profile - vpn99, in den vorherigen Schritten erstellt

Allow - PAP deaktivieren

Klicken Sie auf Übernehmen und OK.

 




 Schritt 8

Auf der Registerkarte Status wird der Status "Erfolgreiche Verbindung" angezeigt: 




 Schritt 9

Wählen Sie im Menü IP->Firewall 




 Schritt 10

Gehen Sie zur Registerkarte NAT 




 Schritt 11

Neue NAT-Regel hinzufügen: 




 Schritt 12

In Registerkarte Aktion, setzen Sie die Aktion auf - Maskerade

 


VPN99 ist nun verbunden! Viel Spaß!